Micro-Pause®

Print Friendly

Training für alle Berufsgruppen, welche unter Stress und Bewegungsmangel leiden und die hohe kommunikative Anforderungen souverän meistern wollen

Zielgruppen

Selbständige, UnternehmerInnen, ReferentInnen, ManagerInnen, Führungskräfte, Lehrende und Lernende an Schulen und Universitäten, Call Center Agenten, AssistentInnen, VertriebsmitarbeiterInnen u.a.

Warum Micro-Pause® Training?

Die einzigartige Idee der Micro-Pause® liegt in der steten Anwendung im Tagesablauf. Diese kleine Zeit des bewussten Atmens, tiefer Inspiration, wird in unsere Arbeits- und Kommunikationsabläufe implementiert und bleibt so dauerhaft wirksam ohne extra

  • Trainings-Zeit
  • Trainings-Kleidung
  • Trainings-Raum
  • Trainings-Partner

– einfach überall, hier und jetzt!

Ziele & Inhalte

  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Linderung/Prävention von Krankheiten wie Magengeschwüre, Bluthochdruck,
    Schwindel, Verdauungsproblemen, Kopf- und Rückenschmerzen u.a.
  • Verbesserung körperlich-sportlicher und geistiger Spannkraft und Leistungsfähigkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Eigenverantwortung
  • Gewinn an Gelassenheit
  • Natürliche Autorität
  • Verbesserte Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Aktivierung des Kraftzentrums
  • Höhere psycho-physische Belastbarkeit
  • Bewältigung von Lampenfieber und Stresssituationen
  • Entspannung im Arbeitsfluss
  • Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung
  • Steigerung der eigenen Durchlässigkeit
  • Optimierung des Zusammenspiels von Haltung, Atmung, Stimme
  • Präsenz, Ausstrahlung, Charisma
  • Inspiration, Kreativität, Schlagfertigkeit

Aufbau

Das Taining ist modular aufgebaut und konzentriert sich in der ersten Stufe (1. Modul) auf das Verstehen und Üben der Grundhaltung sowie der bewussten Inspiration.
In der zweiten Stufe (2. Modul) geht es um kommunikative Aspekte wie bewusste Haltung und Senden Ihrer Botschaft.
Modul 3 beinhaltet den Transport Ihrer Inhalte, Formulierung, Bilder, gestischen Ausdruck.
Die vierte Stufe (Modul 4) addiert den Blickkontakt, Stimmeffekte und die gezielte Steuerung des Sprechtempos.

Methoden

PRAKTISCHE KÖRPERÜBUNGEN

  • Übungsprogramm zur Verbesserung des Körpergefühls und zur Vertiefung des Atems
  • Abstimmung von Körper-Atem-Stimme durch Rhythmusübungen
  • Erweiterung des Gefühls für Spannung durch gezielte graduelle Veränderung

PRAKTISCHE STIMM- UND SPRECHÜBUNGEN

  • Ganzheitliche Schulung von Intention, Sprache, Atem, Stimme und Körper
  • Atemübungen mit Stiftkappe oder Zischlauten
  • Exemplarische Gesprächs- und Vortragssituationen
  • Konkrete Vorträge & Präsentationen

TRANSFER IN ARBEITS-, GESPRÄCHS- UND VORTRAGSSITUATIONEN

  • Bewusste Wahrnehmung von Abläufen in typischen Arbeitshaltungen
  • Anwendung der Erfahrungen und Erkenntnisse am Arbeitsplatz

Beleg für Trainingseffekt: Testergebnis Muskelkraft

Muskelkraft Bauch und RückenSeptember 2009 – „Die Auswertung der Rumpfmuskelkraft zeigt, dass Ihr Ergebnis -unter Berücksichtigung der Maximalkraft und der Kraftproportion von Bauch und Rückenmuskeln- besser als der Normbereich ist.
Die Körperhaltung wird zu weiten Teilen durch den Trainingszustand der Rumpfmuskulatur bestimmt. So wird die Wirbelsäule -ähnlich dem Mast eines Segelschiffes- durch zahlreiche Muskeln gespannt. Ein gewisses Maß an Kraft und vor allem ein ausgewogenes Zusammenspiel der Muskeln untereinander sind für die Gesundheit des Rückens besonders wichtig. Nutzen Sie diese gute Basis, um Ihr Rumpfmuskelkorsett unter Berücksichtigung ausgewogener Kraftverhältnisse zu erhalten und möglicherweise weiter zu stabilisieren.“

Theoretische Untermauerung: Studien 2013 und 2014

Pilotstudie zum Stimm- und Gesundheitstraining von Anno LautenJuni 2013 – Die Pilotstudie zum Micro-Pause® Training ist erfolgreich abgeschlossen. In ihrer Bachelorarbeit haben die Studentinnen Silke Wernerus und Sabrina Ziemek am Institut für Gesundheitsstudien der Hochschule Arnhem/Nijmegen (HAN) das von mir entwickelte Stimm- und Gesundheitstraining theoretisch untermauert und die Wirksamkeit in vielerlei Hinsicht bestätigt.

Juni 2014 – Auch die Folgestudie bestätigt die positiven Effekte für Wohlbefinden, Gesundheit und Stimme.

Zusatznutzen

  • Authentische Stimme und Körpersprache
  • Bewusster und gezielter Einsatz stimmlicher Mittel
  • Erhöhte Kommunikations-Kompetenz
  • Basis für Aufbau-Trainings-Module

Modalitäten – Empfehlung

  • Teilnehmerzahl: 10 – 1000 Personen
    • Vortrag 60 – 90 Minuten
  • Teilnehmerzahl: 8 – 12 Personen
    • Seminar 1 – 3 Tage, abhängig von gewünschter Intensität
    • Kurs inhouse oder in der Stimm-Werkstatt
  • Teilnehmerzahl: 4 – 8
    • Workshop oder Seminar 2 – 8 Stunden
  • Individual-Training/Coaching (auch als Fernunterricht via Skype o.ä.)
    • Einheiten zu 50 Min. nach Vereinbarung

Wünsche und weitere Formate auf Anfrage

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *